Renovierung der Borkener Bushaltestelle

______________________________

1988 erbaute die RK-Borken das Bushaltehäuschen in Borken im Rahmen der Dorferneuerung. Nun war es bitter nötig dem Gebäude einen neuen Anstrich zu geben, da dieses in den letzten Jahre vernachlässigt wurde. Einige Mitglieder der RK erklärten sich bereit diese Arbeiten an zwei Samstagen durchzuführen. Die nötige Farbe wurde von der Stadt Meppen bereit gestellt.

 
     

 

 

 

 

 

Samstag 18.06.2005 Arbeitseinsatz Teil 2