Abbruch eines alten Heuerhauses in Meppen

______________________________

Aufgrund der vorbereitenden Maßnahmen, dass in Borken ein neues Heimathaus / RK-Heim entstehen könnte, trafen sich die Borkener Reservisten und einige Bewohner aus Borken am Meppener Schützenhof. Hier stand ein altes Heuerhaus, dass vom Besitzer zum Abbruch freigegeben war. Der Arbeitseinsatz fand statt, um sich das über einhundert Jahre alte Fachwerk, sowie die Dachziegeln, für das Dorfgemeinschaftshaus zu sichern.

Bedanken möchten wir uns bei allen Reservisten sowie Borkener Bürgern, die sich bereit erklärt haben diese Arbeiten durchzuführen. Ein besonderer Dank gilt Hubert Thiering.

 
     

 

Freitag 21.10.05 - Das Dach war bereits abgedeckt worden.

 

 

 

 

 

Samstag 22.10.2005 - weiter gehts....