Arbeitseinsatz Bolzplatz

______________________________

Die RK-Borken hat es sich zur Aufgabe gemacht jedes Jahr (wenn nötig) einen Arbeitseinsatz in Borken durchzuführen. So wurden bereits im letzten Jahr das Ehrenmal und der Glockenturm renoviert. In diesem Jahr mussten die beiden Fussballtore auf dem Borkener Bolzplatz nötig einen neuen Anstrich haben. Somit haben sich die vier Reservisten; Andreas und Ralf Schepers, Thorsten Thiering und Stefan Krüssel bereiterklärt die Arbeiten durchzuführen. Die Farbe und die neuen Netze wurden von der Stadt Meppen zu Verfügung gestellt.