Dank von der Stadt Meppen

______________________________

an die Reservistenkameradschaft Borken. Bürgeramtsleiter Bernhard Hagen sprach der RK-Borken im Namen der Stadt Meppen Lob und Anerkennung für die geleisteten Renovierungsarbeiten am Borkener Glockenturm und Ehrenmal aus. Es sei nicht selbstverständlich, dass sich Vereine wie die RK-Borken um die Instandhaltung der örtlichen Bauwerke zum Wohle der Bevölkerung kümmert. Gerade in den finanziell schlechten Zeiten der Stadt- und Gemeindekassen sei man sehr dankbar für das Engagement der örtlichen Vereine, so Hagen. Die Reservistenkameradschaft Borken ist dafür ein gutes Beispiel. Als Würdigung für die geleistete Arbeit überreichte Bernhard Hagen der RK-Borken ein kleines Geschenk.